Sonntag 26. Mai 2019

 

Zusammen mit unserem Kandidaten für den Ortsvorteher in der Südlichen Innenstadt Jens Brückner besuche ich alle 5 Wahllokale in Süd, um den vielen Helfern zu danken. Abends gehts dann in den Pfalzbau zum feiern.

 

Samstag 25. Mai 2019

 

Morgens wieder Infostände in der Mundenheimer Straße, dann an Lichttor und dann ab 13 Uhr wieder unsere Aktion zur Rettung der Bäume. Obwohl wir mittlerweile zum 16. Mal dort stehen, immer wieder neue Unterschriften und viele Unterstützer.

 

Nachmittags besuchte ich das Nachbarschaftsfest am Schützenplatz bei mir gleich um die Ecke, u.a. ausgerichtet vom Internationalen Bauorden. 

 

Dann ging es noch zum Kinderparadies im Hemshof zur Wiedereröffnung des Wasserspielplatzes. 

 

Mein Abschluss war dann mit Parteifreunden ein gemütliches Abendessen im wunderschön gelegenen Wassersportverein in LU-Friesenheim.

 

Donnerstag 23. Mai 2019

 

Jetzt nochmal Haustürwahlkampf in der Südlichen Innenstadt mit Verteilung unserer Flyer, es ist Endspurt.

 

Sonntag 19. Mai 2019

 

Abschluss unserer 24-Stunden-Marathon-Aktion zur Rettung der Bäume. Viele neue Unterschriften, viele Unterstützer, selbst mitten in der Nacht und ein tolles Zusammengehörigkeitsgefühl. 

 

Besuch des Festes der Lukas-Gemeinde zum Abschluss der Renenovierung der Kirche an der Kurfürstenstraße.

 

Samstag 18. Mai 2019

 

Nach unserem Infostand in der Mundenheimer Strasse gings es direkt am Platanenhain weiter mit unserer 24-Stunden-Marathon-Aktion zur Rettung der Bäume. Nach mehr als 8-Stunden am Baum erschöpft um 2:00 Uhr ins Bett.

 

Freitag 17. Mai 2019

 

Am Nachmittag waren wir beim IDAHOBIT, dem internationalen Protestag gegen Homo-, Trans- und Biphobie in der Ludwigshafener Innenstadt. Organisiert wieder vom CSD-Verein Rhein-Neckar.

 

Im Anschluss Besuch des Regenbogengottesdienstes in der Jugend- und Versöhnungskirche von St. Lukas.

 

Donnerstag 16. Mai 2019

 

Heute Abend Diskussionsabend von Respekt Mensch e. V. und der weiteren Arbeit des Vereins, denn die sich um den Verein verdient gemachte  Marianne Speck zieht sich aus dem Vorstand zurück. Themen sind Hilfe bei der Wohnungssuche, bei Behörden, Spracherwerb, Kinderbetreuung, Schulen und was man noch besser machen kann.

 

Am Nachmittag war ich noch zum Haustürwahlkampf in Friesenheim rund um den Ruthenplatz unterwegs.

 

Mittwoch 15. Mai 2019

 

Gerhard Schick ist zwar kein grüner Bundestagsabgeordneter mehr, aber immer noch ein profunder Kenner der deutschen Finanzszene.

 

Mit seiner Berliner Stiftung "Bürgerbewegung Finanzwende" setzt er sich für eine nachhaltige Finanzwirtschaft ein. Heute eine Rückkehr nach Mannheim zu einem interessanten Vortrag mit munterer und lehrreicher Debatte. 

 

Samstag 11. Mai 2019

 

Bisher hatte ich schon viele interessante Begegnungen mit Bürgerinnen und Bürgern und spannende Veranstaltungen im Wahlkampf. Über einen Termin habe ich mich am Samstag ganz besonders gefreut. Ich durfte zum zehnjährigen Jubiläum der Aids-Hilfe Ludwigshafen ein Grußwort sprechen, denn ich war schon zu meiner Zeit in Berlin und jetzt auch hier in Ludwigshafen Mitglied der Aids-Hilfe. Ein ganz besonderer Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Helfern und Vorständen hier in Ludwigshafen.

 

Samstag ganz besonders gefreut. Ich durfte zum zehnjährigen Jubiläum der Aids-Hilfe Ludwigshafen ein Grußwort sprechen, denn ich war schon zu meiner Zeit in Berlin und jetzt auch hier in Ludwigshafen Mitglied der Aids-Hilfe. Ein ganz besonderer Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Helfern und Vorständen hier in Ludwigshafen.

 

Am Vormittag haben wir an unserem Infostand Misbah Khan und den Kandidaten für den Bezirkstag Walter Altvater begrüßen können.

 

Mittags waren wir dann wieder am Platanenhain.

 

Am Nachmittag treffen wir uns dann mit Peter Görtz und der Initiative vom Berliner Platz, um unsere gemeinsame Strategie für den Kampf gegen das Metropole und das geplante Parkhaus am Platanenhain abzusprechen.

 

Am Abend dann wieder eine Runde Haustürwahlkampf in Mundenheim beim Dämmerlauf.

 

Freitag 10. Mai 2019

 

Heute Nachmittag war ich zum Haustürwahlkampf in Maudach unterwegs.

 

Am Abend war ich dann auf Einladung von Fontaine e.V. zum Fastenbrechen im St. Ludwig-Gemeindezentrum. Mit Alban Meißner und dem Imman der islamischen Gemeinde wurde dieser schöne Abend umrahmt.

 

Jutta Paulus, Ska Keller, Raik Dreher

Donnerstag 9. Mai 2019

 

Ska Keller vor Ort!

Mit Ska Keller, unserer Spitzenkandidat*in für das Europaparlament und Jutta Paulus; unserer Landesvorsitzenden und Listenplatz 11 in Frankenthal.

 

Es gab eine muntere Diskussion zu Europa, Flüchtlingen, Klimaschutz, Upload-Filter und viele Themen mehr gab es am Donnerstag in Frankenthal. Perfekt organisiert von unseren Freunden, vielen Dank an Erik. Ska machte deutlich, dass wir uns für ein grünes, umweltfreundliches, offenes und soziales Europa einsetzen.

Mittwoch 8. Mai 2019

 

Heute morgen in Vertretung für Romeo Franz auf einer Podiumsdiskussion beim Stadtjugendring in Ludwigshafen mit Schülern vom Carl-Bosch-Gymnasium zur Europawahl: Ein volles Haus, gut vorbereitete Fragen der Moderation, die die Schüler übrigens selbst machten und ein klares Votum für Europa und die europäische Idee, was will man mehr?

 

Zusammen mit Vertretern der CDU, SPD, FDP und den Linken haben wir u.a. über den Brexit, Donald Trump, die Ukraine und Russland und die Türkei diskutiert. 

 

Die Jugendlichen waren sehr sensibilisiert für das Thema Europa, haben viel nachgefragt, und sich in diversen Abstimmungen für Europa, offene Grenzen innerhalb Europas und einen humanitären Umgang mit Flüchtlingen ausgesprochen.

 

Montag 6. Mai 2019

 

Sitzung des Beirats zum Festival des Deutschen Films mit Dr. Michael Kötz und Themen wie die Parksituation auf der Parkinsel, die Festivalwiese und die Programmauswahl. Ich freue mich schon auf das Festival, dass wieder vom 21. August 2019 bis zum 7. September 2019 stattfindet.

 

Samstag 4. Mai 2019

 

Am Morgen um 9:00 Uhr ging es los in der Sternstraße mit Hans-Hennig auf dem Friesenheimer Wochenmarkt. Dann weiter ab 11:00 Uhr am Lichttor zu einem Infostand zusammen mit Romeo Franz, unserem Europaabgeordneten für die Metropolregion Rhein-Neckar.

 

Ab 13:00 Uhr fanden sich wieder zahlreiche Protestler am Platanenhain ein, die gegen das Abholzen des Platanenhains zugunsten eines Parkhauses sind.

 

 Freitag 3. Mai 2019

 

Nach einem Infostand in Rheingönheim in der Hauptstraße, einer Stunde Haustürwahlkampf mit interessanten Gesprächen und wirklich freundlicher Aufnahme durch die Rheingönheimer haben wir noch die restlichen Ortsvorsteherplakate in Süd aufgehängt. Jetzt nach 4 Stunden Einsatz wieder zuhause. 

 

Mittwoch 1. Mai 2019

 

1. Mai im Ebert-Park. Wie immer gute Stimmung, volles Haus, viele interessante Gespräche mit Freunden und Gästen. Ich freue mich.

 

Freitag 26. April 2019

 

Wir trafen uns heute Abend mit dem Seniorenrat der Stadt Ludwigshafen e.V. im ESV. Interessante Gespräche über einen besseren ÖPNV, die Notwendigkeit eines Demografiebeauftragen, altersgerechten und bezahlbaren Wohnraum und die bessere Vernetzung der Ehrenamtstätigkeiten in unserer Stadt.

 

Donnerstag 25. April 2019

 

Am frühen Nachmittag ging es zur Ökumenischen Fördergemeinschaft in der Kropsburgstraße, einem Kinder- und Jugendzentrum. Die Kinder wussten zwar nicht, wer Claudia war, hatten aber Spass mit ihr. Der Leiter Andreas Hochreiter und seine  Mitarbeiter freuten sich aber über den Besuch und haben klar gemacht was ihnen am meisten fehlt: eine dauerhafte Finanzierung ihrer sinnvollen Arbeit.

 

Dan ging es zum Ludwigshafener Verein für Jugendhilfe e.V., der junge Mütter in schwierigen Lebenssituationen betreut und ihnen ein Heim gibt. Die jungen Frauen waren schon ein bisschen aufgeregt über den hohen Besuch, denn den Besuch einer Vizepräsidentin des Bundestages hatten sie dort noch nie. Nach Fragen rund um die Erziehung von Kindern, Kita-Plätzen, Claudias Suche nach dem Mann fürs Leben und die fehlenden preiswerten Wohnungen tauten sie schnell auf und genossen sehr den Besuch.

 

Jetzt ging es auf den Platanenhain, wo sich Claudia in die Liste der Unterzeichner gegen das dort geplante Parkhaus eintrug. Mit sichtlicher Empörung meinte sie nur: „Sind die denn narrisch geworden, die schönen Bäume abzuholzen?“

 

Am späteren Nachmittag ging es dann in den Hackgarten zu einer Diskussion mit Monika Kleinschnitger und Romeo Franz über Europa, die Rolle der Kommunen und des Bundes. Claudia sagte: „Liebe Ludwigshafener, ihr könnt stolz auf euren Romeo sein. Ihr seid sein Chef und er macht einen tollen Job für euch in Europa.“ 

 

Abends, vorbei an einer erbärmlichen Gegendemonstration der AfD-Jugend, diskutierte sie u.a. wieder mit Romeo zum Thema „Rechtsradrikalismus in Europa“ und erzählte ganz nebenbei, wie sie in der Sky Bar im Ludwigshafen Excelsior-Hotel nächtens 1987 Mitglied der GRÜNEN wurde.

 

Zum Abschluss haben wir den Abend im „Lello´s“ in Mannheim ausklingen lassen. Tolle familiäre Athmosphäre, leckere Pasta und schweren Rotwein, was will man mehr. Claudia hat’s gefallen und früh um 1:30 Uhr war ich zuhause.

 

Samstag 20. April 2019

 

Am Morgen um 10:00 Uhr ging es los in der Mundenheimer Straße vor dem Edeka mit einem gut besuchten Infostand zur Kommunalwahl mit Nesrin Akpinar, (Platz 3 der Stadtratsliste) Heike Hess (Platz 7) und Jens Brückner (Platz 6 und unser Ortsvorsteherkandidat für Süd).

 

Ab 13:00 Uhr fanden sich wieder zahlreiche Protestler am Platanenhain ein, denn wir zählten mehr als 40 Personen, die gegen das Abholzen des Platanenhains zugunsten eines Parkhauses sind.

 

Dienstag 16. April 2019

 

Am Abend hat sich die Wahlkampfkommission von unserem Kreisverband im Grünen Büro getroffen, um die letzten Veranstaltungen im Wahlkampf abzustimmen. Wir freuen uns schon auf Claudia Roth, die uns am 25. April besuchen wird.

 

 

 

Dienstag 16. April 2019

 

Mit Irmel treffe ich ich mich regelmäßig zum Essen, schließlich arbeite ich in Speyer und bin selbst gern bei Veranstaltungen der GRÜNEN in Speyer oder der GARRP zu Gast. Heute brachte sie mit Larissa, der Spitzenkandidat*in der GRÜNEN in Hockenheim selbst einen Gast mit. Ein sehr interessantes Gespräch, starke Kandidat*innen und gute Stimmung. Es ist immer wieder hilfreich, sich gegenseitig auszutauschen und was wäre da kein besseres Thema, als der Wahlkampf.

 

Samstag 13. April 2019

 

Zum mittlerweile 13. Mal geht es zum Platanenhain zur Rettung der Bäume und gegen das dort geplante Parkhaus. Trotz des kalten Wetters kamen mehr als 30 Bürger*innen vorbei, die alle auf unserer Liste gegen die Planungen unterschreiben wollten.

 

Freitag 12. April 2019

 

Jetzt geht es los, es darf endlich in Ludwigshafen plakatiert werden. Die ersten 40 Plakate für die Südliche Innenstadt hängen. Abends haben wir noch unsere Freunde in Mundenheim unterstützt.

 

Donnerstag 11. April 2019

 

Festakt zum 50-jährigen Jubiläum der Anne-Frank-Realschule plus in West.

 

Ein würdiger Festakt mit Beiträgen von aktuellen und ehemaligen Schülern. Beeindruckend, was für Talente die Anne-Frank-Realschule bei Gesang, Showtanz und Comedy hat. Herzlichen Dank an die Schüler*innen und Schüler, dem Rektor Herr Thomas und seinem gesamten Team.

 

Mittwoch 10. April 2019

 

19:30 Uhr Podiumsdiskussion mit Vertretern der anderen demokratischen Parteien in Ludwigshafen bei Fontaine e.V., einem Verein, der in hervorragend Bildungsarbeit für Migranten organisiert. Volles Haus, manchmal hitzige Diskussionen, aber auf alle Fälle ein dankbares Publikum.

 

Mittwoch 10. April 2019

 

Um 18:30 Uhr Forum zur Zukunft der Hochstraßen in Ludwigshafen mit breiter Beteiligung der Bürger und offener Diskussion mit dem Stadtvorstand und Fachleuten aus der Verwaltung.

Mittwoch 10. April 2019

 

Mit Jürgen Trittin zum Mittagsessen. Jürgen war zu einer Veranstaltung im Bloch-Zentrum eingeladen und hat auf unsere Einladung sich vorher mit unserem Kreisverband getroffen. Energiewende, Friday for Future, Elektromobilität waren u.a. unsere Themen, die diskutiert wurden.

 

Montag 8. April 2019

 

Am Abend hat sich die Wahlkampfkommission von unserem Kreisverband im Grünen Büro getroffen, um die gemeinsamen Positionen im Wahlkampf abzustimmen. Am Freitag ab 12 Uhr geht die Plakatierung los.

 

Donnerstag 4. April 2019

 

Süd saniert! Ein Abend mit Bauexperten und dem Team von Süd saniert, eine Initiative der Stadtverwaltung zur energetischen Sanierung unseres Stadtteils. Jens Brückner und ich standen dann als Ansprechpartner aus dem Ortsbeirat zur Verfügung.

 

Mittwoch 3. April 2019

 

Podiumsdiskussion beim DGB in Ludwigshafen zur Kommunalwahl, allerdings als Zuschauer, denn Monika Kleinschnitger war heute als Spitzenkandidat*in hier zu Gast. Interessante Diskussionen bei denen die unterschiedlichen Standpunkte der Parteien zu Sozialquote, Verkehr oder Parkplätzen in der Innenstadt deutlich wurden.

 

Samstag 30. März 2019

 

Nach der mittlerweile 7. Auflage unserer Protestveranstaltung "Parkhaus statt Platanen? Nein Danke!" am Platanenhain am Berliner Platz ging es zur Abschlussveranstaltung der Aktion "Saubere Stadt Ludwigshafen" auf dem Platz der Deutschen Einheit.

 

Bild: Privat

 

 

Freitag 29. März 2019

 

Zusammen mit unserem Europaabgeordneten Romeo Franz (MdEP) und Dr. Bernhard Braun (MdL) haben wir unseren Wahlkampfauftakt im Stadtmuseum Ludwigshafen gefeiert. Nach einer Führung durch die aktuelle Ausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht“, der Vorstellung unseres Wahlprogramms und Kaltgetränken, kann es jetzt endlich in den Wahlkampf gehen.

 

Mittwoch 27. März 2019

 

Die Sitzung des Ortsbeirats der südlichen Innenstadt war in dreierlei Hinsicht schon fast historisch, denn es war die letzte Sitzung in dieser Legislaturperiode, sie dauerte von 17:00 Uhr bis 22.20 Uhr und war damit die längste, die ich je erlebt habe und Frau Dahl, die rechte Hand unseres Ortsvorstehers feierte ihr Dienstjubiläum.

 

Montag 25. März 2019

 

Am Nachmittag haben wir die dringend benötigten Bilder für unser gemeinsames Wahlplakat "geschossen". Die geduldige Fotografin hatte alles gut im Blick, die Bilder kommen dann professionell überarbeitet in ein paar Tagen.

 

Abends dann die Anwohnerversammlung zum Bauprojekt der früheren "Pfalzwerke" am Bayernplatz: Etwa 320 Wohnungen sollen entstehen, dabei ein Teil auch teure Eigentumswohnungen. Eine Kita soll in das Baufeld 1 einziehen, dazu viel Lob, aber auch viel Kritik der Anwohner, denn die Planer haben vor, nur 270 Parkplätze zu bauen. So würde sich die bisher schon angespannte Parkplatzsituation im Musikantenviertel noch verschärfen. Der Investor versprach nachzusteuern, wir werden das aufmerksam verfolgen.

 

Samstag 23. März 2019

 

Auch am 23. März fanden sich wieder zahlreiche Protestler am Platanenhain ein. 70 Personen protestierten gegen das Abholzen des Platanenhains zugunsten eines Parkhauses, dass der Investor des Metropol-Hochhauses auf dem Platanenhain bauen will.

 

Freitag 22. März 2019

 

Heute waren wir zur Aktion Plastikfasten auf der Parkinsel unterwegs. Zusammen mit unseren Kandidat*innen für den Stadtrat Nesrin Akpinar, Kathrin Lamm und Jens Brückner haben wir innerhalb von einer halben Stunde gut zehn Kilo Müll und Plastik gesammelt, Wahnsinn! Viele Tipps von Anwohnern und Passanten kamen auch zum Thema Plastikmüllvermeidung, die unsere Aktion sehr gut fanden. Das machen wir jetzt öfter.

 

Mittwoch 20. März 2019

 

"Es lebe die Freiheit!"

 

So heißt die Ausstellung im Gewerkschaftshaus und handelt von jungen Widerstandskämpfer*innen gegen das NS-Regime. Diese Ausstellung habe ich heute besucht und war von dem Mut dieser Menschen mehr als beeindruckt.

 

Dienstag 19. März 2019

 

Heute habe ich unsere Anfragen und Anträge der Fraktion im Ortsbeirat Südliche Innenstadt für den 27.März 2019 vorbereitet.

 

Unsere Anträge für die kommende Sitzung des Ortsbeirates am 27. März 2019 umfassen im Wesentlichen die Themen Verkehr, Bildung und Umweltschutz.

 

Montag 18. März 2019

 

Am Abend hat sich die Wahlkampfkommission von unserem Kreisverband im Grünen Büro getroffen, um die gemeinsamen Positionen im Wahlkampf abzustimmen.

 

Zusammen mit Jens Brückner und Christian Brückmann

 

Samstag 16. März 2019

 

Am Vormittag war ich auf der Eröffnung der sanierten GAG-Zentrale mit Jutta Steinruck. Viele Bürgerinnen und Bürger konnten sich so einen ersten Eindruck von der GAG-Zentrale machen und sich über gutes Wohnen in Ludwigshafen informieren!

 

Anschließend ging es zum Platanenhain zu unserer wöchentlichen Aktion gegen das dort geplante Parkhaus!

 

Am Nachmittag war ich dann bei der Eröffnungsdemo zur Woche gegen Rassismus in Ludwigshafen!

 

Etwa 300 Menschen sind mit uns auf die Straße gegangen, um Position zu beziehen, um klar zu machen, dass Menschenhass und Fremdenfeindlichkeit keinen Platz in LU hat. 

 

Gerade nach dem schrecklichen Anschlag in Christchurch ist es so wichtig, Farbe zu bekennen! Denn das ist eben das, was passiert, wenn Hass und Hetze die Oberhand gewinnen!

 

Am Abend war ich auf Einladung der Stadtgarde Ludwigshafen zum dortigem Zapfenstreich mit unserer Kandidatin für den Stadtrat Nesrin Akpinar eingeladen.

 

Donnerstag 14. März 2019

 

Listenaufstellung der Kandidat*innen für den Ortsbeirat im Ruchheim. Anschließend haben die Mitglieder in Ruchheim Jutta Kreiselmaier-Schricker zur Ortsvorsteherkandidat*in gewählt. Ich war wieder der "Notar" und verantwortlich für die ordnungsgemäße Abwicklung der Wahlveranstaltung.

 

Samstag 9. März 2019

 

Morgens wieder zahlreiche Protestler am Platanenhain.

 

Am Nachmittag dann Bürgersprechstunde der Grünen Ortsbeiratsfraktion im Paneo an der Rheinallee zu Themen, die Süd betreffen: Neue Grundschule, Ausbau der Max-Pechstein-Straße, Kita´s, Schulsporthalle und Anna-Freud-Schule.

 

Mittwoch 6. März 2019

 

Politischer Aschermittwoch in Mainz mit Annalena Baerbock. Mitreißende Rede, ein volles Haus und anschließend eine muntere Diskussion mit jungen Studenten vor der Tür queerbeet zu Tempolimit, Energiewende, Elektromobilität und Cannabis. 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© raik-dreher.de